Such­maschi­nen­opti­mie­rung für Google

Die Website für die Suchmaschine richtig fit machen

"SEO", also die Kurzform des englischen Begriffs "Search Engine Optimization", heißt auf Deutsch übersetzt "Suchmaschinenoptimierung".

 

In der Praxis bedeutet das hauptsächlich Optimierung der Webseite für den Google-Algorithmus, da andere Suchmaschinen wie Yahoo und Bing nur eine sehr untergeordnete Rolle spielen.

 

 

Google selbst ist durchaus daran interessiert, dass Webseiten gut auffindbar und gut in den Index einzuordnen sind: Deshalb gibt es unter anderem die Richtlinien für Webmaster.
Hier finden Sie mehr Informationen dazu, wie Google arbeitet.


Natürlich steht ein großes Eigeninteresse hinter den Qualitätsansprüchen der Suchmaschine:

Denn auch Google möchte seine Kunden behalten - und das funktioniert am besten, wenn die Nutzer mit den angebotenen Suchergebnissen wirklich zufrieden sind.
Aus diesem Grund achtet man bei Google in den letzten Jahren besonders darauf, dass Webseiten mit schlechtem oder auch sehr dünnem, nichtssagenden Inhalt nicht oder nur sehr erschwert punkten können. 

Stattdessen belohnt die Suchmaschine diejenigen Webseiten, die neben aktueller Technik mit schnellen Ladezeiten und guter Nutzersicherheit auch informative und einzigartige Inhalte bieten. Außerdem wichtig: Eine gute "Lesbarkeit" für die Suchmaschine - damit sich die Suchroboter auf der Webseite gut zurechtfinden.

Deshalb besteht mein Angebot für die Full-Service-Optimierung aus mehreren Stufen.

Ich unterstütze Sie aber auch gerne mit Beratung, Analysen, Tipps und Tricks - falls Sie selbst an der Optimierung Ihrer Webseite arbeiten möchten.

 

Rufen Sie mich einfach an - und wir besprechen die beste Strategie für Sie:

040 - 40 17 09 09

 

Machen Sie doch schon einmal den unverbindlichen Check - und finden Sie heraus:

 

  • Warum Ihre Webseite bei Google nicht auf der ersten Seite sind 
  • Mit welchen Keywords Sie eine Chance auf eine Seite1-Platzierung haben
  • Wie Ihre Wunsch-Kunden automatisch zu Ihnen finden
Suchmaschinenoptimierung kostenlos testen


Tipp für die Optimierung der Homepage

 

 

 

 

Wußten Sie schon:

 

Sichtbar werden Websites nur dann, wenn sie von Google als relevant für das Thema angesehen werden,

also

  • wenn das "Etikett" mit dem Inhalt übereinstimmt
  • wenn es viel interessanten Inhalt auf der Seite gibt
  • wenn viele Besucher auf die Webseite kommen (= viel Traffic)

Aus meinem Blog

Google-Webmaster-Tools: Anleitung für das Einreichen der Sitemap

Was ist die Google Search Console (früher: Google Webmaster Tools) und wozu ist sie gut?

 

Die Search Console ist einer der Services von Google (wie z.B. auch Google Docs, der Google Kalender etc.), und ist wie die anderen Angebote kostenfrei zu nutzen.

Dafür muß man zunächst ein Google Konto einrichten, mit dem man dann auf sämtliche Services zugreifen kann.

mehr lesen

Interview zum Thema Suchmaschinenoptimierung: Tipps für Unternehmer

Christina Bodendieck, Spezialistin für Akquise (www.akquise-plus.de) interviewte mich zum Thema Suchmaschinenoptimierung – und dazu, was jeder Unternehmer selbst tun kann, damit seine Firmen-Webseite

besser gefunden wird:

SEO ist in aller Munde, doch was genau bedeutet SEO und was ist sinnvoll?

 

Lesen Sie hier das Interview:


mehr lesen

Erst Webseitenerstellung, dann Suchmaschinenoptimierung :-( ?

In der letzten Woche ist es schon wieder passiert, dieses Mal gleich dreimal hintereinander:

Hilferufe von Kunden, die sich vor kurzer Zeit eine neue Webseite haben erstellen lassen - und die jetzt feststellen, dass ihre Seite im Internet nicht zu finden ist; jedenfalls nicht unter den wichtigen Suchbegriffen.


mehr lesen