Website-Konzeption: Zielgruppe und Bedürfnisse beachten

Wenn Sie das erste Mal eine Webseite planen oder neue Wege mit Ihrer zweiten oder dritten Homepage beschreiten wollen, gehen Sie am besten strategisch und planvoll an das Projekt:

Meine Checkliste für Sie

 

Analyse Ihrer Leistungen/Produkte:

  • Was bieten Sie an: Haben Sie mehrere Zielgruppen oder nur eine?
  • Falls es unterschiedliche Leistungen und unterschiedliche Kundentypen gibt:
    Ist es sinnvoll, alle Zielgruppen auf einer Webseite anzusprechen?
  • Wie prominent sollen welche Produkte/Leistungen auf der Seite dargestellt werden:
    Soll es eine Abstufung, bzw. verschiedene Bereiche geben?

 

Analyse der Zielgruppe:

  • Wer genau soll Ihre Leistung/en oder Ihr/e Produkt/e kaufen?
  • Welche Wünsche hat Ihre Zielgruppe? Welche Probleme löst Ihr Angebot?
  • Wonach googelt die Zielgruppe - und welche Mitbewerber ranken unter diesen Keywords?

 

Marktanalyse:

  • Wie sieht Ihre Konkurrenz aus?
  • Was machen die gut/richtig und was davon könnte man übernehmen?
  • Was könnte man anders bzw. besser machen?
  • Wo kann man sich (noch) positionieren: Gibt es eine attraktive Nische?

 

Die richtige Basis (Content Management System) für Ihre Webseite:

  • Was soll Ihre Seite alles "leisten"?
    Die meisten Firmenwebseiten benötigen "nur" eine gute Basis, um Informationen in Form von Text, Fotos, vielleicht Videos bereitzustellen.
    Einige wenige Webseiten brauchen jedoch die Option, Daten direkt aus Datenbanken in die Webseite hochzuladen (große Online-Shops), oder auch die Möglichkeit eines persönlichen Logins für die Besucher (Online-Partnervermittlungen beispielsweise).
  • Je weniger technische Finessen und Sonderlösungen Ihre Webseite braucht, desto eher kommmt für Sie eine schlanke, kostengünstige und bedienerfreundliche Lösung wie JIMDO infrage.
    Ich berate Sie gerne bei der Entscheidungsfindung für das richtige Webseitensystem.

Analyse vor der Webseiten-Erstellung

 

 

 

Bei der Full-Service-Optimierung gehe ich mit Ihnen Punkt für Punkt alle wichtigen Schritte

durch *:

 

Bevor Sie Geld für eine Webseite ausgeben, die sich nicht auszahlt -weil sie Ihnen keine
Kunden bringt! 

 

* Alternativ können Sie auch meine SEO-Beratung nutzen (Abrechnung nach Zeit)


Usability - Nutzerfreundlichkeit

Und: Denken Sie an eine gute Nutzerfreundlichkeit (Usability), denn Ihre Webseiten-Besucher möchten:

  • eine vertraute Bedienung/Menüführung
  • wissen, wo er sich gerade auf der Webseite befindet
  • nicht warten, sondern eine schnelle Ladezeit
  • kein Fachchinesisch und keine unverständlichen Fremdworte
  • nicht lange herumprobieren oder herumsuchen müssen
  • geleitet werden und „bedient“ werden
  • eindeutige Rückmeldung auf Aktionen, z.B. die Bestätigung, dass seine Nachricht gesendet wurde.
  • so lange wie möglich anonym bleiben
  • bei interessanten Themen weiterführende Infos/Links angeboten bekommen

Sprechen Sie mich einfach an - und wir besprechen, wie ich Sie unterstützen kann:

040 - 40 17 09 09